www.seaspirits.de

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Aquarien 54 Liter Artenbecken Denn erstens kommt es anders...

Denn erstens kommt es anders...

Drucken

... und zweitens als man denkt.

Eigentlich sollte das Becken nach dem Tod des Anglers das Zuhause für einen Fangschreckenkrebs werden. Aber wie es oft so ist, kam alles ganz anders.


Anfang Juni erreichte mich der Hilferuf eines Aquarianers aus der Nähe, der dringend ein Zuhause für einen kleinen Antennarius maculatus suchte. Da ich von der Pflege dieser interessanten Tiere schon immer fasziniert war und das Becken immer noch leer stand, entschied ich spontan, dem Aquarianer und dem Tier zu helfen und dem Angler Asyl zu geben.

Das Becken, zwischenzeitlich für den Fangschreckenkrebs eingerichtet, wurde wieder etwas umgebaut und mehrere Rotalgen eingesetzt.

Mitte Juni war es dann soweit: Paula, ca. 3cm groß und knallrot, zog in ihr neues Zuhause.